Brand spricht

Kleine Tische – große Themen, von lokal bis global

Von „Seenotrettung“ bis „Wohnen in Brand“ ist alles möglich.
Nach der erfolgreichen Premiere und den Rückmeldungen nun die Fortsetzung Ende Oktober.
Wir lernen gemeinsam mit unseren Gästen dazu. Deshalb nun kürzere Einführung, längere Gesprächszeit an den Tischen und die Beschränkung auf 2 Themen, ergänzt durch einen offenen Tisch. Dort können die Gäste das Thema des Abends selbst festlegen.
Es wird wieder informativ, lehrreich und sicherlich einige spannende Begegnungen geben.

Die Fortsetzung:

Am 30.10.2019, 19:30 Uhr

Die Themen sind diesmal auf Wunsch:

- Maria 2.0:  Tradition und Chance ?

- Klimaschutz: Bin ich das Problem oder Teil der Lösung

- Wo brennt's? - Offener Tisch

Was Brandern unter den Nägeln brennt!

  • Thematische Einleitung: „Post Mortem“, das ultimative Kabarett
  • Musikalische Begleitung: Jens Rengelshausen, am Piano
  • Treffen in anregender Café Atmosphäre
  • Persönlicher Meinungsaustausch an kleinen Tischen
  • Zuhören und Standpunkte verstehen
  • Miteinander statt übereinander reden
  • Jede Meinung, jedes Alter ist willkommen
  • Sprich, bevor du zum Wutbürger wirst

http://www.buergerstiftung-aachen.de/projekte/plattformprojekte/brand-spricht.html

Auf einen Blick

Treff
Mittwoch
30.10.2019
19:30 Uhr

Treff
Mittwoch
27.11.2019
19:30 Uhr


Gereon Hermens
Karl Simons &
Stefanie Ziemons
Mobilé St. Donatus Team


Mobilé

von 0 bis 99 Jahren

Geeignet für

Anmeldung

Bitte addieren Sie 5 und 1.
* Pflichtfelder