Das sind wir

Junge ehrenamtliche Mitarbeiter/innen bieten ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen. Ferienfreizeiten gehören ebenso zu unseren Angeboten wie ein vielseitiges Kursprogramm.

Auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes bieten wir in der katholischen Pfarrgemeinde St. Donatus mit unseren Aktivitäten Trainingsfelder, um Selbstbewusstsein und eigene Fähigkeiten, soziales und schulisches Lernen, Mitbestimmung und Verantwortungsübernahme junger Menschen zu fördern.
Natürlich gehört zur Ausbildung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter auch die Frage des Schutzes der uns besuchenden Menschen. Dazu sind wir in Fragen der Prävention geschult und dem Schutzkonzept der Pfarrgemeinde verpflichtet.

Von Ferienfreizeiten bis zu einführenden Sprachkursen ist die Palette weit gefächert.
Wollt ihr erfahren was wir zukünftig so anbieten? Dann klickt euch links einfach durch die verschiedenen Angebote.

Donatusverein

Egal, ob in Kinder- und Jugendverbandsarbeit, den Kindergärten, dem Mobilé, oder an anderer Stelle in unserer Pfarre: Wer gezielt etwas für die pastorale Arbeit in unserer Gemeinde tun möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse. Wenn Sie Ihre Spende mit einem entsprechenden Verwendungszweck versehen, können Sie sicher sein, dass die Unterstützung Ihren Wünschen entsprechend eingesetzt wird. Helfen Sie mit, dass wir eine lebendige Gemeinde bleiben können, die vor lauter Sorge um wirtschaftliche Belange nicht ihre Wurzeln verliert.
Für Ihr Engagement bedanken wir uns herzlich,
Ihr
Dr. Manfred Erkens (Vorsitzender),
Ralf Freyaldenhoven (Pfarrer)

Spendenkonten:

BankIBAN 
Aachener Bank DE27 3906 0180 2115 5550 17  
PAX-Bank DE72 3706 0193 1041 0410 44  
Sparkasse Aachen DE77 3905 0000 0000 0086 07  

zur Webseite >

BDKJ-Brand

Der BDKJ Brand ist der Dachverband für viele unterschiedliche Gliedgemeinschaften.

Messdiener, KjG, DPSG oder Mobilé. Jede Gliedgemeinschaft ist eigenständig und macht ihre eigenen tollen Aktionen. Doch wenn wir alle zusammen als BDKJ-Brand etwas planen, dann geht es so richtig rund. Ob Ferienmaßnamen, Wochenendfahrten oder die wöchentlichen Gruppenstunden, für jeden ist etwas dabei.

Für Fragen bezüglich der Aktivitäten, stehen die einzelnen Ansprechpartner per e-mail oder Telefon zur Verfügung. Auch ein Besuch auf den Homepages lohnt sich...

zur Webseite >